Quelle für das oben dargestellte Foto: Heidi Baatz

Anmeldeformalien

Seminargebühr: 180€

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Teilnahme wird mit dem Eingang der Seminargebühr gültig. 

 

Bankverbindung

Heilpraxis Eva Makus, Deutsche Bank Heidelberg

IBAN: DE94 672700240066492000; BIC: DEUTDEDB672

Die Anmeldung wird mit Zahlungseingang gültig. Durch den Zahlungseingang erklärt die Teilnehmerin / der Teilnehmer sich mit den Teilnahme- und Rücktrittsbedingungen einverstanden.

 

Teilnahme- und  Rücktrittsbedingungen:
Rücktritt bis 5.9. : Rückerstattung bis auf 50€; danach keine Rückerstattung mehr möglich, es sei denn, es wird ein Ersatzteilnehmer gestellt. 

Sollte das Seminar ausfallen, wird der gesamte Seminargebühr zurück erstattet.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Verantwortung.

 

Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, Tücher, ggf. Wechselkleidung, Sitzkissen, Decke, dicke Socken, wenn vorhanden Trommel oder Rassel, ggf. Essen und Trinken s.u.

 

Essen und Trinken:

Für Tee und Kaffee wird gesorgt.

Wasser kann gegen eine geringe Gebühr vor Ort gekauft werden.

Für das Abendessen am Freitag bringe bitte selbst etwas zu Essen mit.

Für das Mittagessen am Samstag besteht die Möglichkeit, etwas zu bestellen, ggf. gehen wir auch gemeinsam Essen. Wer das nicht möchte, bringe sich bitte selbst etwas mit. 

Weitere Informationen

Heidi Baatz ist Dozentin für schamanische Heilkunst an der Samuel-Hahnemann-Schule Berlin und bietet seit 10 Jahren mehrmals im Jahr Haka-Seminare mit großem Erfolg an. Da diese jedoch immer in Berlin oder noch weiter weg stattfinden, habe ich Heidi nun in unsere Gegend eingeladen, um uns diesen großartigen Urkraft-Tanz beizubringen. 

 

Ich selbst durfte im Mai 2013 das erste Mal mit Heidi Haka tanzen und diese Erfahrung hat mein Leben nachhaltig verändert. 

 

Was ist Haka? Haka ist ein wilder Tanz, der von den Maori (Ureinwohner Neuseelands) entwickelt wurde, um Feinde abzuschrecken. Die neuseeländische Rugby-Nationalmannschaft tanzt ihn noch heute vor jedem Spiel, um ihren Gegner einzuschüchtern. Das klappt deshalb so gut, weil wir uns beim Haka-Tanzen mit unseren kraftvollen Ahnen verbinden und unsere ureigene Kraft und unser tiefstes Selbstbewusstsein tanzen. 

 

Bei unserem Workshop geht es vor allem darum, in unsere Selbst-Ermächtigung zu kommen, also in unsere ganz eigene „Macht“ und unser Selbstvertrauen. 

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, da wir nicht „nur“ Tanzen, sondern auch in die Prozessarbeit mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen gehen wollen, so dass jede und jeder für sein spezifisches Anliegen arbeiten kann und möglichen Widerständen in einem geschützten Raum begegnen darf. 

 

Wenn Du mehr darüber wissen möchtest, kannst Du Dir Haka Videos auf youtube ansehen oder auf den Facebook Seiten von „Heidin Baatz“ oder mir danach suchen. 

 

 

 

 

Kontakt

Heilpraxis Eva Makus

Schlittweg 85
69198 Schriesheim

06203 8 404 327

mail@evamakus.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Eva Makus, Heilpraktikerin und Dipl.-Psych., Mitglied im Fachverband Deutscher Heilpraktiker, Mitgliedsnummer 23006, Steuernummer 47158/32660; Umsatzsteuerfrei nach §4/14a UStg.